Newsbeiträge 2019

Sa

16

Mär

2019

Einführungskurs Neueingeteilte

Am 15./16.  März nahmen alle Neueingeteilten  Kameraden der Feuerwehr  Wolhusen am obligaten Einführungskurs teil. Dieser fand  in Flühli im Entlebuch statt.

Das Hauptspektrum der Ausbildung lag in der Brandbekämpfung und  bei den Rettungen. Die Klassenlehrer, welche aus Offizieren verschiedenster Feuerwehren bestehen, leisteten wertvolle Arbeit zur Förderung des Feuerwehrnachwuchses.

Am Samstagnachmittag besuchte eine Delegation des Off- Kaders den Kurs. Es durfte erfreut festgestellt werden, wie motiviert die Teilnehmer ans Werk gingen.

Als kleines Dankeschön wurde unseren Teilnehmern ein Imbiss angeboten. Bei dieser Gelegenheit wurde noch über den Kurs gefachsimpelt.

An dieser Stelle herzlichen Dank unseren Neueingeteilten, die sich bereit erklären ein Teil ihrer Freizeit für den Schutz der Bevölkerung aufzuwenden.

mehr lesen

Fr

01

Mär

2019

Hubretter-Nachbarhilfe

Kurz nach Mitternacht des Schmutzigen Donnerstag wurde von der ELZ Luzern der Hubretter der Feuerwehr alarmiert. Die Alarmmeldung lautete Brand Dachstock Mehrfamilienhaus im Stützpunkt -Einsatzgebiet.

Sofort rückte der Hubretter, sowie das Einsatzleiterfahrzeug zum Schadenplatz aus.Glücklicherweise konnte das Feuer von der Ortsfeuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden, so dass der Einsatz des Hubretters nicht notwendig war. Somit konnten die Gerätschaften retabliert werden und die Mannschaft konnte wieder einrücken.

Sa

23

Feb

2019

Kadertag

Um 8.00 Uhr durfte Ausbildungschef Moritz Müller erstmals alle Gruppenführer und Offiziere zum Kadertag 2019 begrüssen. Alle Teilnehmenden folgten motiviert den Anweisungen des Chefs.Der Kadertag dient vor allem dazu, die Gruppenführer auf die bevorstehenden Kompanie und Zugsproben vorzubereiten.

Als erstes wurden die Lektionen durch die Zugführer verteilt und sogleich konnten geeignete Arbeitsplätze besichtigt werden. Nach der Znünipause, welche durch Fourierin Esther Zurkirchen organisiert wurde, ging es dann mit Gruppenarbeiten weiter.

Lt Sven Zenklusen lernte die Teilnehmer, wie innert kürzester Zeit  methodisch ein Plakat zur Durchführung einer Lektion gestaltet werden kann. Es gab da wahre Kunststücke zu bestaunen, selbst Picasso könnte sich noch eine Scheibe davon abschneiden. Lt Peter Aregger zeigte ebenfalls mit Hilfe von selber gestalteten Plakaten, den Aufbau und die Struktur einer Lektion, sowie die verschiedenen Lektionsarten. Bei Lt Patrick Schnider wurde unter künstlichem Rauch in einem alten Gebäude die Wirkungsweise des neu angeschafften Rauchvorhanges vorgeführt. Dies natürlich in Zusammenhang mit dem Lüftereinsatz.

Nach einem feinen Essen aus der Kronen -Küche wurde der zweite Teil des Tages in Angriff genommen. Beim Thema Löschparcour , der Lektion von Lt Dani Wicki, konnte der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr geübt werden.

Lt Schärli Roli erläuterte den Aufbau eines Hochwasserschutzes mit Paletten. Die Leiterlektion wurde von Lt Steffen Walter vorbereitet und durchgeführt.

Ausbildungschef  Moritz Müller durfte bei der Schlussbesprechung auf einen sehr erfolgreichen Tag zurückblicken. Er bedankte sich bei allen Lektionshaltern für die tolle Vorbereitung, den Teilnehmern für das motivierte mitmachen. Auch Kommandant Stefan Koch bedankt sich bei allen für den tollen Einsatz und wünscht den Lektionshaltern gutes Gelingen an den Proben.

 

 

mehr lesen

Di

19

Feb

2019

Atemschutzeinführung Neueingeteilte

Zusammen mit der Feuerwehr Malters-Schachen und der Feuerwehr Schwarzenberg wurde in Malters das erste Modul der Atemschutzausbildung für Neueingeteilte organisiert. Die Teilnehmer erlernten von Grund auf, wie ein Atemschutzeinsatz abläuft, und vor allem wurde gezeigt und erklärt, wie überhaupt das AS- Gerät funktioniert. Auch wurden die verschiedensten Techniken beim Absuchen und beim Seilgang erläutert. Wie es sich gehört, nach einem Atemschutz Training müssen auch die Geräte wieder retabliert werden. Dies erlernten die Teilnehmer unter fachkundiger Führung. Der zweite Teil der interessanten Ausbildung findet dann am 26. März ebenfalls in Malters statt.

mehr lesen

Mo

11

Feb

2019

Ausrüsten Neueingeteilte

Erstmals erhielten die Neueingeteilten der Feuerwehr Wolhusen ein offizielles Aufgebot. Es galt anzutreten , um das Material entgegenzunehmen. Bei seiner Begrüssung  stellte Kommandant Stefan Koch das Offizierskader vor. Auch die Neuen erhielten Gelegenheit, sich vorzustellen.Anschliessend wurde vom Ausbildungschef eine kleine Lektion gehalten, welche den Inhalt der Löschlektion aufzeigte. Ferner zeigte man das TLF und die wichtigsten Geräte unserer Feuerwehr.

Diese Lektionen werden dann auch am Einführungskurs für Neueingeteilte in Flühli gehalten.

Mit einer PowerPoint Präsentation zeigte der Kommandant das Tun und Wirken unserer Feuerwehr auf. Er zeigte aber auch die Erwartungen auf, welche das Kader an die Eingeteilten hat.

Zum Abschluss wurde von der Fourierin ein Willkommensapero aufgetischt und  somit eine Wertschätzung gezeigt für den freiwilligen Einsatz, welcher die jungen Menschen für die Bevölkerung erbringen.

mehr lesen

 

News Archiv für alle Berichte von 2019