Newsbeiträge 2019

Sa

30

Mär

2019

Kantonale Delegiertenversammlung

Am Samstag den 30. März besammelten sich einige Offiziere der Feuerwehr Wolhusen, um die Delegiertenversammlung zu besuchen. Besondere Ehre durfte unser alt- Kommandant Beat Zihlmann an diesem Tag erfahren. Er durfte auf 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst zurückblicken.

So machte man sich gemeinsam auf den Weg ins 400-Seelen Dorf Ebersecken. Die Feuerwehr Ebersecken organisierte diesen Riesen Event für rund 650 geladene Gäste.

Zusammen mit vielen andern Jubilaren wurde Beat Zihlmann für seine langjährige Tätigkeit zum Wohl unserer Bevölkerung geehrt. Dies war natürlich Grund genug, den Tag bis in die frühen Morgenstunden zu geniessen. Der Besuch der Delegiertenversammlung  gehört für viele Feuerwehrler zum festen Bestandteil des Jahresprogramms.

mehr lesen

Mo

25

Mär

2019

Einsatz Hubretter

Um 11.33 Uhr wurde die Hubretter- Abteilung durch die ELZ der Luzernerpolizei alarmiert. Die Alarmmeldung lautete Wohnungsbrand im Stützpunkteinsatzgebiet.

Die sofort ausgerückte Mannschaft, wurde in einen Warteraum gelotst. Glücklicherweise konnte der Brandherd durch die anwesende Ortsfeuerwehr rasch kontrolliert werden, so dass auf einen Hubrettereinsatz verzichtet werden konnte.

Somit konnte der Rückzug angeordnet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Fr

22

Mär

2019

Gruppenführerkurs

Am 21. und 22. März 2019 besuchten unsere Gruppenführeranwärter den zweiten Teil ihrer Ausbildung zum Gruppenführer in Willisau. Thomas Lustenberger und Maik Limacher waren voll motiviert bei der Sache. Es wurden sehr gute Lektionen vorbereitet und durchgeführt. Auch den schriftlichen Eignungstest bestanden beide mit Bravour. Eine vier- köpfige Delegation bestehend aus dem Offizierskader durften dann am Freitagnachmittag in der Willisauer Schlossschüür bei der Brevetierung der zukünftigen Gruppenführer  dabei sein. Als kleines Dankeschön wurde den zwei neuen Kaderleuten im, Anschluss ein Nachtessen offeriert. Das Off- Kader gratuliert zu den erbrachten Leistungen und bedankt sich im Namen der Bevölkerung für den zusätzlichen freiwilligen Einsatz, zum Wohle und zur Sicherheit unserer Mitmenschen.

mehr lesen

Sa

16

Mär

2019

Einführungskurs Neueingeteilte

Am 15./16.  März nahmen alle Neueingeteilten  Kameraden der Feuerwehr  Wolhusen am obligaten Einführungskurs teil. Dieser fand  in Flühli im Entlebuch statt.

Das Hauptspektrum der Ausbildung lag in der Brandbekämpfung und  bei den Rettungen. Die Klassenlehrer, welche aus Offizieren verschiedenster Feuerwehren bestehen, leisteten wertvolle Arbeit zur Förderung des Feuerwehrnachwuchses.

Am Samstagnachmittag besuchte eine Delegation des Off- Kaders den Kurs. Es durfte erfreut festgestellt werden, wie motiviert die Teilnehmer ans Werk gingen.

Als kleines Dankeschön wurde unseren Teilnehmern ein Imbiss angeboten. Bei dieser Gelegenheit wurde noch über den Kurs gefachsimpelt.

An dieser Stelle herzlichen Dank unseren Neueingeteilten, die sich bereit erklären ein Teil ihrer Freizeit für den Schutz der Bevölkerung aufzuwenden.

mehr lesen

Fr

01

Mär

2019

Hubretter-Nachbarhilfe

Kurz nach Mitternacht des Schmutzigen Donnerstag wurde von der ELZ Luzern der Hubretter der Feuerwehr alarmiert. Die Alarmmeldung lautete Brand Dachstock Mehrfamilienhaus im Stützpunkt -Einsatzgebiet.

Sofort rückte der Hubretter, sowie das Einsatzleiterfahrzeug zum Schadenplatz aus.Glücklicherweise konnte das Feuer von der Ortsfeuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden, so dass der Einsatz des Hubretters nicht notwendig war. Somit konnten die Gerätschaften retabliert werden und die Mannschaft konnte wieder einrücken.

 

News Archiv für alle Berichte von 2019